Denk-Mal für die Europawahl

12.05.2024Erasmus+

Das KGW führt seit Januar 2024 zusammen mit seinen Partnerschulen in Iseo (Italien), Callosa de Segura (Spanien), Canisy (Frankreich) und Warschau (Polen) das erste “Erasmus+”-Kurzzeitprojekt durch, in dessen Mittelpunkt die Themen „Demokratiebildung – europäische Werte – Europawahlen 2024“ stehen.

Gemeinsam mit den Partnerschulen werden Projekte bearbeitet, die das Interesse und die Kompetenz der Schüler bezüglich Demokratie, politischer Teilhabe und Engagement für und in Europa stärken sollen. Diese europäische Demokratiebildung geschieht an den Schulen vorwiegend während der gegenseitigen Austauschbesuche, teilweise aber auch durch blended learning in Videokonferenz.

Erasmus-Projekte sollen im Sinne der EU eine große Öffentlichkeitswirkung und Resonanz erzeugen, dafür wird großzügige finanzielle Unterstützung bereitgestellt.

Daher setzte das KGW am 21.03.2024 mit seinen Austauschpartnern aus Iseo ein spektakuläres Projekt um:
Orientiert an der Verhüllung des Pariser Arc de Triomphe durch den weltberühmten Aktionskünstler Christo, verhüllten Schülerinnen und Schüler des KGW und des IIS Antonietti das Wahrzeichen des KGW, den Triumphbogen am Haupteingang (ein tolles Abi-Denkmal aus den 90er Jahren, das zwischenzeitlich mehrfach restauriert wurde).

Dies konnte nur gelingen, weil Volker Braun (Braun Bekleidungsfirma / Braun Stoffe Wasseralfingen) sich von dieser Idee begeistern ließ und 42 Quadratmeter Stoff passgenau schneiderte und für uns sponserte, und unser Hausmeister Matthias Mayer die gewagten Kletterpartien zur Vorbereitung des Bogens überaus mutig und sachkundig übernahm.

Die künstlerische Ausgestaltung und Fertigstellung übernahmen die Schülerinnen und Schüler.

Wozu die Verhüllung?
Unser Denkmal soll für 10 Wochen ein Denk-Mal für die Europawahl am 09.06. 2024 sein. Denn erstmals dürfen Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren an diesen Wahlen und den Kommunalwahlen teilnehmen – also auch ein nicht geringer Teil der KGW-Schülerinnen und -schüler. Es soll alle, die im KGW ein- und ausgehen, daran erinnern, wie wichtig Wahlen für das Gelingen und die Legitimation einer Demokratie sind. Gerade die junge Generation muss sich für alle Themen der Zukunft Gehör und Einfluss verschaffen – das geht vor allem durch das Wählen demokratischer Vertreter, denen man das Vertrauen schenkt. Das Erasmus-Team hofft auf eine große Wahlbeteiligung!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

This Area is Widget-Ready

You can place here any widget you want!

You can also display any layout saved in Divi Library.

Let’s try with contact form: